Transkriptionsdienst.de

Wir hören auf's Wort
Wir verschriftlichen Ihre Interviews, Vorträge, Webinare und weitere audiovisuelle Inhalte.
Ihre Botschaft. Ihr Wort. Buchstabe für Buchstabe.
Sie benötigen ein Transkript eines Interviews, eines Vortrags oder eines Videos?

Wir bringen Ihre Audio- & Videoinhalte in Textform
2021-025

Transkription von Videos & Audio

In der digitalen Welt werden Inhalte immer mehr audiovisuell konsumiert. Dennoch hat das niedergeschriebene Wort viele Vorteile. Textinhalte sind einerseits für den Konsumenten eine Alternative zu einem Video oder einer Audioaufnahme, die er in Ruhe lesen kann.

Andererseits sind Texte bislang für Maschinen besser verständlich. Das heißt konkret, ein Video ist etwa für Suchmaschinen größtenteils eine Blackbox. Natürlich schreitet die Digitalisierung auch in diesem Bereich voran, dennoch sind spezielle Inhalte erst in Textform auffindbar. Für den Nutzer und für Suchmaschinen. Machen sie mehr aus ihren Audio- und Videoinhalten. 

Lassen Sie Audioinhalte verschriftlichen und bieten Sie Mehrwert für Nutzer, Kunden und Konsumenten.  

Ein Gespräch ist durch nichts zu ersetzen. Um in die Tiefe zu gelangen, ist der Text der Schlüssel.

Transkription von Interviews

Die Transkription bezeichnet die Verschriftlichung von gesprochener Sprache und ist ein verhältnismäßig zeitaufwendiges Verfahren. Da Sprecher in der Regel nicht, wie für ein Diktat, langsam und deutlich sprechen, sondern sich vielmehr fließend artikulieren, mit einem Dialekt sprechen und Nebengeräusche im Rahmen einer Konversation oder eines Interviews auftreten, bedarf es wiederholten Anhörens von Sätzen und zum Teil von einzelnen Wörtern. Je nach Komplexität und Merkmalen, welche ein Gespräch, Interview, Vortrag oder andere Art lautsprachlicher Äußerung aufweist, lässt sich die Transkriptionszeit für eine Minute der Aufnahme mit einem Faktor von ungefähr fünf bis neun bemessen.

Für eine Stunde Ausgangsmaterial (Audio) kann man im Durchschnitt mit sechs Stunden und mehr an Transkriptionszeit rechnen. Für kürzere Audiodokumente, mit gut verständlichen Sprechern, ist auch eine etwas kürzere Bearbeitungszeit beim Transkriptionsauftrag erreichbar. 

Um kleine Details in den lautsprachlichen Äußerungen nicht zu überhören, bedarf es aber besonders bei längeren Transkriptionsarbeiten von mehreren Stunden einer hohen Konzentration. Daher kann die genannte Zeitspanne selbst von erfahrenen Transkriptionsdienstleistern nicht wesentlich verkürzt werden, wenn man im Ergebnis der Transkription eine lückenlose und fehlerfreie Verschriftlichung des Ausgangsmaterials in Händen halten möchte.

Interview Transkription

Gespräche & Interviews in Schriftform

Unsere Dienstleistung

Automatische Transkription

Kosten sparen mit automatisierter Transkription

Die Spracherkennung schreitet stetig voran. Bei klar gesprochenen Aufzeichnungen ist die Genauigkeit mittlerweile sehr hoch. Dennoch bedarf einiger Zwischenschritte, um von der Audiodatei oder der Videoaufzeichnung zu einem Textdokument zu kommen.

Wir erstellen aus Ihren Aufzeichnungen ein Textdokument, mit dem Sie arbeiten können.